Saunalandschaft

- Moseltherme -

Entspannung pur werden Sie in unserer Saunalandschaft erleben.
Sie haben Angst vor der Sauna?
Unser qualifiziertes Saunapersonal hilft Ihnen, Ihre Bedenken zu vergessen und gibt Ihnen gerne Anleitungen zum richtigen Saunabaden, damit Sie den Aufenthalt bei uns in vollen Zügen genießen können.

Die Abkühlung bekommen Sie anschließend in unserem Duschbereich, ausgestattet mit Schwalldusche, Schwallbrause, Stachelbrause, Brausearm und Schlauchgarnitur für Güsse oder aber im Tauchbecken.

Die richtige Entspannung vom alltäglichen Stress werden Sie in unserem großzügigen Ruhebereich oder aber im Saunagarten finden.

Schnuppersauna

Damensauna
jeweils dritter Dienstag im Monat von 15:00 – 18:00 Uhr
Eintritt : 8,00 € / ermäßigt 5,50 €

Schnuppersauna

Gemischte Sauna
jeweils dritter Samstag im Monat von 10:00 – 13:00 Uhr

Eintritt : 8,00 € / ermäßigt 5,50 €

Dampfbad

Dampfbäder – gleich Nebelsauna, türkisches Bad, Hamam und Caldarium. Temperaturen von 40°C bis 50°C und eine hohe Luftfeuchtigkeit. Die Poren der Haut werden geöffnet, die Atemwege befreit, die Muskulatur entspannt und das Herz-Kreislauf-System trainiert.

Dampfbaden mit romantischem Sternenhimmel sorgt für eine stressfreie Zeit in der Moseltherme Traben-Trarbach.

BIO-Sauna

Komplett dem Alltag entfliehen können Sie in der 60 ° C Biosauna

Bio-Sauna, auch Saunarium genannt, entspricht im Prinzip einem feuchten Warmluftbad.
Im Gegensatz zur finnischen Sauna sind die Temperaturen in einer BIO-Sauna viel geringer. Aufgrund dieser niedrigeren Temperaturen muss während eines Saunagangs nicht mit Aufgüssen gearbeitet werden.

Für Einsteiger und Kinder eignet sich der Besuch unserer BIO-Sauna damit auf jeden Fall.

Finnische Sauna

Zwei, unterschiedlich temperierte, finnische Trockensaunen, eine davon mit ihren 80 °C ist eine Großraumsauna.
Die finnische Sauna kann Temperaturen von bis zu 100 °C erreichen und aufgrund der geringen Luftfeuchte (20-30%) werden die Muskeln entspannt und die Reinigung des Organismus gefördert.

Salzsauna

Die Wände sind teilweise mit Salzsteinen verkleidet. Die Saunabänke sind aus Holz gefertigt. In der Salzsauna herrschen milde Temperaturen von 60 °C bis 65 °C und die Luftfeuchtigkeit beträgt rund 15 %. Somit ist die Salzsauna auch für Menschen mit Kreislaufproblemen geeignet. Die salzhaltige Luft der Salzsauna hat eine positive Wirkung auf die Atemwege. Darüber hinaus entstehen durch das Erwärmen der Salzsteine negativ geladene Ionen, denen eine hemmende Wirkung auf Bakterien und Viren nachgesagt wird.
( Quelle:Wikipedia )