Wellness-Massagen



Aromaöl-Massage
Energie auftanken

Eine Energetisierende Wohlfühlmassage mit hochwertigen Aromaölen als Rückenmassage oder Ganzkörpermassage

Hot-Stone-Massage
lässt Sie schnurren

Diese Massagetechnik mit erhitzten Steinen und wertvollen Aromaölen wird Ihnen ein wohliges Körpergefühl vermitteln. Ganzkörpermassage


Massage Hawaiis

Lomi Lomi Nui – Hawaiianische Tempelmassage
bringt die Seele zum klingen

Lomi Lomi Nui streicht die Traurigkeit aus dem Körper und öffnet das Herz für die Freude. Die Kraft der wellenförmigen Massage und die meditative Hinwendung des Massierenden im Rhythmus eines polynesischen Tanzes bringen Ihre innere Schönheit nach außen. Lomi Lomi Nui hilft beim Abbau von Streß, macht den Kopf frei und regt die innere Heilkraft an.

Hawaiianische Rückenmassage
sich wundervoll fühlen

Hier werden sanft Ihre verspannten Muskeln im rückwärtigen Oberkörperbereich gelöst und tief entspannt. Das macht Ihren Kopf frei und Ihre Bewegungen leicht.


Ayurvedische Massagen
Entgiften und Entschlacken

Abhyanga
Diese Ayurvedische Ganzkörpermassage hat das Ziel Ihre Energie auszubalancieren, Ihren Körper von Schlacken und Giftstoffen zu befreien und Ihnen Erholung zu bringen. Eine energetisierende Massage; mit sanften, streichenden Bewegungen werden Blockaden gelöst und Ihrem ganzen Körper wird Ruhe und Entspannung zuteil.

Abhyanga synchron (Ganzkörpermassage mit 2 Therapeuten)
Ein besonderes Erlebnis, bei dem die 4-händige Anwendung einen Ausgleich zwischen rechter und linker Körper- und Gehirnhälfte schafft. Dies stärkt Ihre innere Balance und bringt Sie in Ihre Kraft.

Upanahasveda
Die Ayurvedische Rückenmassage bringt Kraft in Ihre Wirbelsäule und stärkt Ihre Persönlichkeit.

Mukabhyanga
Eine sehr sanfte, jedoch intensiv wirkende Gesichtsbehandlung. Ihr Gesicht ist der Spiegel Ihrer Seele. Die Berührung des Gesichts wirkt sehr beruhigend und entspannend.

Thai Yoga Massage

Thai Yoga Massage ist eine sanfte, in die Tiefe gehende Kombination von Akupressur, Yoga, Meditation, Fußreflexzonenmassage und der Arbeit mit Energielinien. An den Füßen beginnend wird der gesamte Körper bis zum Kopf massiert, gedehnt und sanft geschaukelt.
Eine Massage dauert mindestens 60 Minuten, wobei bei einer längeren Anwendungsdauer von 90 oder 120 Minuten ein höherer Wirkungs- und Entspannungsgrad erreicht wird und Fuß-, Hand-, und Gesichtsmassage ausführlicher ausgeführt werden können.



line


nach oben